Über mich

Seit 1983 arbeite ich professionell als DJ im Veranstaltungs- und Eventbereich, bei Hochzeiten und Geburtstagen, sowie in Clubs.

Hier meine wichtigsten Stationen:
DJ Punyesh

2010 – heute: Resident DJ in Clärchens Ballhaus / Berlin
‚Schwoof‘ – Standardtanz, Chanson, Swing, 50er / 60er / 70er / 80er / 90er / 00er…
Auf keiner Tanzfläche in dieser Stadt gibt es ein so umfassendes Musikprogramm!

2010 – heute: Resident DJ in der Hafenbar / Berlin
Party garantiert!

2009 – heute: Resident DJ im Sophienclub / Berlin
„Friday Night Club“ & „Sophies Classics“ All Styles – All Times

2006 – heute: Resident DJ im Soda Club / Berlin
„House Meets Soul“ und „High Fidelity Club“ sind die Partys, bei denen ich mein gesamtes Repertoire „dancefloor-tauglicher“ Musik präsentiere. Zur Zeit mit Schwerpunkt auf den 90ern!

Resident DJ „Die Schöne Party“ (Radio Eins)
Specials zu folgenden Themen: 80er, 90er, Disco Classics, Funk & Soul, Global Dancefloor

2007 – 2008: Resident DJ im Bangaluu / Berlin.
Unter der Veranstaltung „POP Afterwork-Party“ spielte ich hier die Perlen tanzbarer Popmusik.

2005 – 2006: Resident DJ im Goya / Berlin.
Ein sehr ambitioniertes Projekt, wo ich für Weltmusik, Global-Clubsounds, Jazz und Soul gebucht wurde. Mehr zu diesem Repertoire finden Sie unter www.globaldancefloor.de.

1985 – 2005: Resident DJ im Far Out / Berlin.
Hier habe ich für ein sehr gemischtes Publikum mit unterschiedlichsten Geschmäckern aufgelegt. Vom totalen „crossover“ bis zur speziellen Themen- oder Mottoparty (Ü30, Rock, Oldies, 80er, 90er, R’n’B, Dance Classics, Worldmusic, House…) war alles dabei. Mein Repertoire bietet für alle angesagten Richtungen die erwartete Schwungmasse. „Nebenher“ war ich Gesellschafter des Clubs und arbeitete im Laufe der Jahre in verschiedenen Managementpositionen sowie im PR-Bereich.

1983 – 1985: Zorba The Buddha Diskothek / Bielefeld.
Diesen Club hatte ich mit Freunden ins Leben gerufen, und hier startete ich meine Karriere als DJ.